Mobile Hand- & Fußpflege


Daniela Blaim

Ihre mobile Hand- und Fußpflege in Krems

Gepflegte Hände und Füße spiegeln die Persönlichkeit jedes Einzelnen von uns! Auf diesem Portal sind  Sie richtig, um Ihre persönlichen Bedürfnisse in fachkundige und professionelle Hände zu legen.

 

Berufsausbildung 2007 und 2008.

Im Rahmen von diverser Ausbildungsseminare, eignete ich mir zusätzliche ergänzende Behandlungstechniken wie Fräsen, Spangen- und Orthesentechnik sowie Nagelprotetik und Diabetiker-Behandlung an. Seit September 2016 bin ich  nach telefonischer Terminvereinbarung vor allem mobil und in den Räumlichkeiten des
Max Wenisch Studio, Institut für Gesundheit. Lerchenfelderstraße 5, 3500 Krems im Einsatz.

 

Lassen Sie sich ein, auf die verschiedenen Verwöhnprogramme für Hand und Fuß.

 

Ich freue mich auf Sie:

Terminvereinbarung Hand- und Fusspflege

DANIELA  BLAIM

Tel.: 0664/8335636

E-Mail: handundfuss@gmx.at

Deine Füße tragen dich ein Leben lang...schenke ihnen Aufmerksamkeit und Gesundheit!



Behandlungen - Mein Angebot

Maniküre

Schritt für Schritt zu zart gepflegten Händen!

 

Sind Ihre Hände trocken, die Fingernägel eingerissen und abgenutzt? Dann sind Sie mit einer pflegenden Maniküre auf dem richtigen Weg!

 

Gerne vereinbaren wir uns einen Termin für Sie! 



Pediküre

Regeneration für Ihre beanspruchte Füße

Bei mir sind Ihre Füße in geschulten Händen! Bei der Fußpflege wird speziell auf eventuelle Erkrankungen der Füße geachtet und  das  allgemeine Hautbild kontrolliert!

 

Meine Fußpflege wird in folgenden Schritten durchgeführt:

  • Entspannendes und pflegendes Fußbad
  • Abtragen der Verhornungen
  • Kürzen und feilen der Fußnägel
  • Reinigen des Nagelfalzes
  • Auftragen eines speziellen Nagelöls zur Pflege der Nagelhaut und Nägel
  • Eincremen der Füße
  • Auf Wunsch Fußnägel lackieren inkl. Nagelhärter 

Irritationen

Bei der ersten Fußpflege werden Ihre Füße genauestens auf eventuelle Fehlstellungen untersucht.

Hier eine kurze Auflistung der Irritationen, diese mit regelmäßiger Fußpflegen vermindert bzw. verhindert werden können>>>

Pilzerkrankungen

Pilze können nur übertragen werden, wenn kleine Verletzungen (Hautöffnungen) vorliegen.

 

Schwielen - Rahgaden (Risse) - Fissuren (Spalt)
Raghaden und Fissuren treten vermehrt durch Überbelastung auf.

Vorsicht Diabetiker - da die Schweißproduktion eingeschränkt ist, kann es vermehrt zu Komplikationen führen!

 

Hühneraugen (Clavus)

Sind eine Hornzellenvermehrung mit Beteiligung tieferer Hautschichten. Hühneraugen entstehen meist durch permantenen Druck auf eine bestimmte Stelle.

Bitte niemals Hühneraugenpflaster verwenden!